ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Sid-Marlon Theis wechselt von der Nord- an die Ostsee

Die ROSTOCK SEAWOLVES verstärken sich mit Power Forward Sid-Marlon Theis. Der 27-Jährige spielte in der letzten Saison beim Ligakonkurrenten Eisbären Bremerhaven und kam in 27 Einsätzen auf durchschnittlich 12,5 Punkte und 4,1 Rebounds.

“In dieser etwas ungewissen Situation bin ich dennoch sehr froh, mich für Rostock entschieden zu haben. Die Gespräche mit Coach Dirk Bauermann und Manager Jens Hakanowitz waren sehr positiv. Ich freue mich auf die Stadt, die SEAWOLVES und dass ich bald wieder mein Bestes auf dem Parkett geben kann für eine sehr vielversprechende Organisation”, sagt Theis, in dessen Vita bereits insgesamt 147 Erstligaeinsätze stehen.

Fünf Jahre lang, von 2009 bis 2014, genoss der 2,05 Meter große Athlet seine basketballerische Ausbildung am Internat der Urspringschule in Schelklingen. Dort gewann er zwei NBBL-Meisterschaften und entwickelte sich zum Jugendnationalspieler. 2014 wechselte er nach Braunschweig. In der BBL und ProB sammelte Theis als Doppelizenzspieler wertvolle Minuten und entwickelte sich zu einem modernen Power Forward, der sowohl in Korbnähe als auch aus der Distanz gefährlich ist. Diese Qualitäten stellte er auch an seinen weiteren BBL-Stationen in Tübingen und Jena unter Beweis, ehe er zur Saison 2019/2020 in Bremerhaven unterschrieb.

Auch für die deutsche Nationalmannschaft kam Theis, der in keinem verwandtschaftlichen Verhältnis zum deutschen NBA-Profi Daniel Theis steht, mehrfach zum Einsatz. Bei der U18-Europameisterschaft 2011 spielte er unter anderem zusammen mit Dennis Schröder und Paul Zipser und erreichte den elften Platz. Im August 2017 nahm Theis als A2-Nationalspieler zusammen mit den SEAWOLVES-Neuverpflichtungen Stefan Ilzhöfer und Till Gloger an der Universiade 2017 in Taipeh teil. Zu seinem bislang einzigen A-Länderspiel für Deutschland kam Theis am 3. Dezember 2018 gegen Estland.

“Sid-Marlon Theis hat athletische wie auch technische Voraussetzungen, die gerade für die ProA überragend sind. Er hat in der letzten Saison seine wohl beste überhaupt als Profi gespielt, hervorragende Statistiken aufgelegt und hochprozentig von der Dreipunktelinie geworfen. Insofern gehörte er im letzten Jahr in unserer Liga zu den Besten auf seiner Position. Mit ihm als Starter mit seiner BBL-Erfahrung und mit Mitch Jost dahinter denke ich, dass wir auf dieser Position sehr gut aufgestellt sind”, sagt Coach Dirk Bauermann.

Spielerprofil Sid-Marlon Theis

Geboren: 26. April 1993
Größe: 2,05 m
Position: Power Forward

Stationen:
2019-2020 Eisbären Bremerhaven (ProA)
2018-2019 Science City Jena (BBL)
2017-2018 Tigers Tübingen (BBL)
2015-2016 MTV Herzöge Wolfenbüttel (ProB)
2014-2015 DRUFF! Baskets Braunschweig (ProB)
2014-2017 Basketball Löwen Braunschweig (BBL)
2009-2014 Ehingen Urspring (NBBL, ProA)

Durchschnittliche Statistiken 2019/2020: 
27 Spiele; 27:54 Minuten; 12,5 Punkte; 4,1 Rebounds

ROSTOCK SEAWOLVES 2020/2021 (Stand: 22.07.2020):

Dirk Bauermann (Head Coach), Christian Held (Co-Trainer),
Nicolas Buchholz, Till Gloger, Stefan Ilzhöfer, Michael Jost, Toni Nickel, Sid-Marlon Theis, Behnam Yakhchali, Ronalds Zaķis