ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

SEAWOLVES gewinnen 8. Rostocker Marketing Award

1.500 Mitglieder, 800 begeisterte Kinder im Grundschulprojekt “Basketball macht Schule”, Wolfis Ballschule für die Kita-Kids, Bundesliga-Mannschaften im U16- und U19-Bereich und nicht zuletzt das Heimspiel-Event für die ganze Familie mit dem Zweitligisten ROSTOCK SEAWOLVES in der StadtHalle Rostock, bei dem Maskottchen Wolfi und das Seawolves Danceteam unterhalten – der Erste Basketball Club Rostock e.V. (EBC) mit seinem Bundesliga-Team ROSTOCK SEAWOLVES arbeitet seit Jahren akribisch für den Erfolg und will mit Basketball die Menschen der Universitäts- und Hansestadt Rostock und Umgebung begeistern.

Am Montag (18.11.) wurden der EBC Rostock und die SEAWOLVES mit dem 8. Rostocker Marketing Award ausgezeichnet. Bei der Veranstaltung des Marketing Club Rostock setzten sich die Basketballer gegen die weiteren Nominierten “Pistol Prime BBQ” und die “Druckerei Hahn Media + Druck GmbH” durch.

Der Marketing Club Rostock zeichnet Projekte oder Kampagnen für außergewöhnliche Marketingleistungen aus, die eine überregionale Ausstrahlung besitzen und zur nachhaltigen Entwicklung des Standortes Rostock bzw. Mecklenburg-Vorpommern beitragen. Der Preis wird alle zwei Jahre für herausragende Marketing-Konzepte verliehen.

Der EBC Rostock und die ROSTOCK SEAWOLVES reihen sich in die prominente Liste der bisherigen Preisträger ein: 2003 gewann der FC Hansa Rostock, gefolgt von AIDA Cruises (2005), dem Zoologischen Garten Rostock (2007), Gerhard Lau (Leuchtturm Warnemünde, 2009), der Rostocker Brauerei mit M&O (2013), der Hanseatischen Eventagentur mit Warnemünder Turmleuchten (2015) und zuletzt (2017) Supreme Surf für ihr Gesamtmarketing.

“Mein Dank geht an alle Mitglieder und Fans, die uns auf diesem Weg begleiten, an alle Helfer und Ehrenamtlichen, die unermüdlich viel Last tragen. Und an alle Partner und Sponsoren, ohne die vieles nicht möglich gewesen wäre. Sonst wären wir nicht so weit gekommen!”, sagt André Jürgens, 1. Vorsitzender des Vereins.