ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Ivo Slavchev verlängert für zwei Jahre

Ivo Slavchev verlängert seinen Vertrag bei den ROSTOCK SEAWOLVES um zwei weitere Jahre. Der 25-jährige Bulgare trägt somit bis mindestens Sommer 2018 das Trikot der Hansestädter. Seit 2012 ist der 1,98 Meter große Publikumsliebling Teil der SEAWOLVES-Familie und einer der wenigen Spieler, die im Frühjahr 2014 den Aufstieg in die 2. Basketball-Bundesliga ProB feierten.

„Ich freue mich sehr, für zwei weitere Jahre bei den SEAWOLVES zu bleiben. Das ist meine Familie! Ich will dieses Projekt weiter mit meiner Leistung unterstützen und alles geben, was ich kann!“, sagt Slavchev, der kürzlich sein Marketing-Studium als Bachelor abgeschlossen hat.

Coach Sebastian Wild freut sich über die Verlängerung des bulgarischen Energiebündels: „Energie, unbändige Power und Emotionen – das ist Ivo Slavchev. Sein Wert ist für unser Team kaum zu beschreiben. Mit seiner selbstlosen und vielseitigen Spielweise hat sich Ivo in den vergangenen Jahren nicht nur in der Herzen der SEAWOLVES-Fans, sondern auch in die aller Verantwortlichen gespielt. Es war für uns von übergeordneter Priorität, Ivo auch weiterhin in unseren Farben zu sehen. Wir sind erleichtert, dass dies nun auch der Fall sein wird und freuen uns darauf, dass nun auch in der kommenden Saison regelmäßig wieder auf ‘Beast-Mode’ geschaltet werden wird.“

In der Saison 2015/2016 kam Slavchev in 22 Hauptrundeneinsätzen auf 4,5 Punkte und 4,5 Rebounds in 20:25 Minuten pro Spiel. In den Playoffs verbuchte er Durchschnittswerte von 5,7 Zählern und 3,7 Rebounds in lediglich 12:57 Minuten.

Bisheriger Kader der ROSTOCK SEAWOLVES:
Luka Buntić, Jarvis Davis, Sven Hellmann, Daniel Lopez-Dittert, Tobias Lange, André Murillo, David Rivers, Ivo Slavchev, Tim Vogt, Franz Winkler