ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

SEAWOLVES bei DKMS-Typisierungsaktion

Bei der DKMS-Typisierungsaktion „Der Norden für Sylvi“, die am 27. Februar im Hotel Radisson Blu stattfand, waren auch die ROSTOCK SEAWOLVES dabei.

„Das ist Ehrensache“, sagt der Sportliche Leiter Jens Hakanowitz. Durch den Aufruf auf seawolves.de wurden auch Fans, u.a. Mitglieder des Fanclubs „Baltic Pirates“, auf diese Aktion aufmerksam gemacht.

Insgesamt ließen sich 1.134 potenzielle Spender registrieren. Zudem landeten 15.000 Euro im Spendentopf.

Facebook-Seite: Der Norden für Sylvi