ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

#OneTeam – Gemeinsam gegen Blutkrebs

Blutkrebs kann jeden treffen. Alle 16 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Doch jeder fünfte Patient findet keinen Spender.

Die ROSTOCK SEAWOLVES rufen ihre Fans und Anhänger dazu auf, an der Aktion „Der Norden für Sylvi“ teilzunehmen und sich registrieren zu lassen.

Das Team der Rostock Seawolves wird am Samstag, den 27. Februar 2016, im Radisson Blu Hotel (Lange Straße 40, 18055 Rostock) dabei sein, wenn sich jeder von 11:00 bis 16:00 Uhr registrieren lassen kann, um gemeinsam den Blutkrebs zu besiegen. Dabei wird eine kleine Blutprobe entnommen

„Am Sonntag haben wir den Tag der Gesundheit beim Heimspiel gegen die Iserlohn Kangaroos ausgerufen. Einen Tag vorher rufen wir unsere Fans und Anhänger dazu auf, sich an der Aktion Der Norden für Sylvi zu beteiligen und sich registrieren zu lassen“, sagt Jens Hakanowitz, Sportlicher Leiter der ROSTOCK SEAWOLVES.

Weitere Informationen gibt es auf www.dkms.de oder auf Facebook.