ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Daniel Lopez verstärkt die Seawolves

Bisher konnten die ROSTOCK SEAWOLVES drei Neuverpflichtungen für den Bundesligakader bekanntgeben, die in der Spielzeit 2014/2015 in der Hansestadt auf Korbjagd gehen werden. Jetzt kommt die nächste Verpflichtung auf den großen Positionen, direkt vom Mittelmeer an die Ostseeküste. Die SEAWOLVES angeln sich den gebürtigen Spanier Daniel Lopez Dittert, der in der letzten Saison bei C.A.M. ENRIQUE SOLER unter Vertrag stand. Der letzte Club von Lopez verpasste nur knapp den Aufstieg in die LEB Silver (3. Liga Spanien) und scheiterte erst in der Aufstiegsrunde der besten Teams der EBA (4. Liga).

Bereits seit Januar standen die Verantwortlichen des EBC Rostock und der 2,06 Meter große Centerspieler im regelmäßigen Kontakt, um einen potentiellen Wechsel an die Warnow auf den Weg zu bringen. Schnell war klar, dass beide Seiten diesen Wechsel wollten, es aber noch an der sportlichen Bewertung von Lopez lag, ob die Verpflichtung am Ende auch ein Gewinn für das Rostocker Basketballprojekt ist.

Bereits Ende Mai testete Coach Sebastian Wild den 27-Jährigen in Rostock, um sich einem Gesamteindruck vom Center zu verschaffen: „Es kommt nicht häufig vor, dass man einen Spieler von Daniels Format im Team begrüßen kann. Nach schon länger bestehendem Kontakt, war es eine große Freude, Daniel vor einigen Wochen endlich persönlich kennenlernen zu dürfen. Sein Talent, seine Persönlichkeit und seine jahrelange auf höchstem Niveau gesammelte Erfahrung überzeugten uns alle hier sofort. Deshalb freuen wir uns besonders darüber, dass Daniel sich auch längerfristig hier in Rostock engagieren möchte. Daniel ist ein sehr beweglicher und individualtechnisch sehr starker Centerspieler, der sich außerdem durch enorme Spielintelligenz auszeichnet. Ein absoluter Glücksfall, der die schon bekannten Gesichter in unserem Frontcourt bestens ergänzt. Ich habe keinen Zweifel daran, dass Daniel unserem Team sowohl offensiv als auch defensiv eine neue Dimension verleihen wird.“

Auch Daniel Lopez ist sich sicher, dass seine Wahl für Rostock eine gute Entscheidung war: „Ich habe so ein gutes Gefühl gehabt, als ich die Tage in Rostock war, dass es mit wirklich einfach fiel, diese Entscheidung zu treffen. Ich bin überzeugt, dass es ein ganz großer Schritt in meiner Karriere sein wird. Ich freue mich schon auf die kommende Saison und bin bereit, meinen Teil dazu beizutragen, dass diese ein voller Erfolg wird!“

Daniel Lopez besitzt aktuell noch die spanische Staatsbürgerschaft, hat aber eine deutsche Mutter und weitere Familienangehörige, die in Berlin leben. Nach seiner Ankunft in Deutschland wird der Centerspieler dann auch die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen. Der Vertrag mit dem Noch-Spanier wurde bis 2016 geschlossen, um auch auf den großen Positionen weiter konstant arbeiten zu können.

Statistiken Daniel Lopez Dittert C.A.M. ENRIQUE SOLER 2013/2014

Durchschnittswerte: 17,0 Punkte, 10,0 Rebounds, 2,9 Block, 2,2 Assists, 1,0 Steals
Durchschnittsquoten: 55,5% 2-Pkt. Würfe, 70,4% Freiwürfe, 22,1 Effizienz

Bisheriger Kader der ROSTOCK SEAWOLVES 2014/2015

Sven Hellmann, Tim Voigt, David Markert, Zbigniew Owczarek, Pavel Mokrys, Yannick Anzuluni, Ivo Slavchev, Jarrell Crayton, Daniel Lopez

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.