ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Ivo Slavchev neu im Kader

Der nächste Spieler der EBC ROSTOCK SEAWOLVES steht fest und ist bereits seit dem letzten Wochenende in Rostock. Der aus Bulgarien stammende Ivo Slavchev hat bei den Wölfen einen 2-Jahresvertrag unterschrieben und soll eine tragende Säule im Kader von Trainer Sebastian Wild werden. Bereits zum Try Out im Juni konnten sich die EBC-Verantwortlichen ein sportliches sowie menschliches Bild von Slavchev machen und waren sich schnell einig, dass der 22-jährige an die Warnow wechseln soll.

„Ivo hatte sich selbst per Mail beworben und ein Video von seinen Highlights mitgeschickt. Unser Trainer war begeistert, so dass wir ihn zum Try Out eingeladen haben. Dank der Unterstützung vom IBIS Hotel am Stadthafen, hatten wir die Option den Spieler mehrere Trainingseinheiten intensiv zu testen“, so Christian Stecher (EBC-Marketing). Stecher weiter: „Seine Schwester wohnt bereits seit vielen Jahren in Dresden und unterstütz Ivo tatkräftig bei den ersten Schritten in Deutschland. Sie hatte auch seine Bewerbung auch auf Deutsch verfasst und an die von ihm favorisierten Vereine gesendet. Wir können von Glück reden, dass wir die ersten waren und unser Konzept gepasst hatte.“

Der Bulgare ist ein sehr umgänglicher Typ abseits des Feldes, aber auf dem Parkett, da kann es schon mal krachen. Die Rostocker Fans können sich auf einen engagierten Arbeiter freuen, der sich stets in den Dienst der Mannschaft stellt. Slavchev kommt aus der 1. Liga Bulgariens, in der es immer schwieriger wird, da die finanziellen Rahmenbedingungen in seinem Heimatland eine intensivere Förderung nicht zulassen. Rostock ist nicht sein erster Schritt außerhalb seines Heimatlandes. Auch in Dänemark hatte der Bulgare schon ein Jahr verbracht und es Basketball mit einem Studium kombiniert.

Steckbrief Ivo Slavchev
Geboren: 21.11.1990
Größe: 1,98 m
Nat.: Bulgarien
Position: Forward
Trikotnummer: 19
Stationen: Chernomorets Burgas (1. Liga BGR), Aalborg Vikings (1. Liga Dänemark), Levski Sofia (1. Liga Bulgarien, Jugendteams)
Statistiken: Saison 2012/2013- Chernomorets Burgas Durchschnittswerte
Minuten: 22:40; Punkte: 9,3; Rebounds: 5,3; Assists: 1,5; Steals: 0,7; Blocks: 0,3