NBBL feiert ersten Sieg in der Summerleague

In der Summerleague der Nachwuchs Basketball Bundesliga standen am vergangenen Wochenende zwei Vergleiche gegen die Jugendteams der Basketball Löwen Braunschweig auf dem Programm. Am Samstag empfing die Rostocker U19-Truppe die Niedersachsen, einen Tag später folgte das Auseinandertreffen der beiden U16-Auswahlen.

Nach drei Niederlagen in der bisherigen Sommerliga konnten die Rostocker U19-Korbjäger einen 74:68-Erfolg über Braunschweig feiern. Co-Trainer Justas Rimkus übernahm in Abwesenheit von Head Coach Tom Schmidt, der als Co-Trainer der U15-Nationalmannschaft in Litauen im Einsatz ist, das Kommando an der Seitenlinie und freute sich über den Erfolg seiner Schützlinge: „Nach der Niederlage am Dienstag gegen Bremerhaven waren die Jungs in den Trainingseinheiten in der vergangenen Woche sehr motiviert. Sie haben gegen Braunschweig sehr gut auf die Niederlage reagiert, um jeden Rebound gekämpft und sehr gut verteidigt. Sie waren ehrgeizig und haben gezeigt, dass sie Basketball spielen können und wollen. Es war über die ganze Zeit ein knappes Spiel. Am Ende haben wir clever verteidigt und im Angriff die richtigen Entscheidungen getroffen.“

Zum Abschluss der Summerleague spielen die Rostocker am kommenden Sonnabend um 14:00 Uhr gegen die Satorius Juniors in Göttingen.

Die Ergebnisse der Rostock Seawolves Juniors in der NBBL Summerleague

  • Hamburg Towers gegen Rostock 74:64
  • Rostock gegen Junior Baskets Oldenburg 65:97
  • Eisbären Bremerhaven gegen Rostock 91:82
  • Rostock gegen Basketball Löwen Braunschweig 74:68
  • 17.7., 14:00 Uhr: Sartorius Juniors gegen Rostock (in Göttingen)

JBBL verliert gegen Braunschweig

Die U16-Mannschaft der Seawolves musste gegen Braunschweig die erste Niederlage überhaupt in der Summerleague verschmerzen. Wegen der Sommerferien fehlten einige Leistungsträger, Schlüsselspieler Roy Krupnikas folgte der Einladung der U15-Nationalmannschaft nach Litauen. Hatten die Rostock Seawolves Youngsters in den bisherigen vier Spielen im Schnitt mit über 50 Punkten gewonnen, waren sie nun den Braunschweigern mit 64:86 unterlegen.

Die Ergebnisse der Rostock Seawolves Youngsters in der JBBL Summerleague

  • Sharks Hamburg gegen Rostock 55:121
  • Rostock gegen SC Rist Wedel 110:60
  • Eisbären Bremerhaven gegen Rostock 67:112
  • YOUNG RASTA DRAGONS gegen Rostock 57:99
  • Rostock gegen Basketball Löwen Braunschweig 64:86

Weitere Informationen gibt es auf nbbl-basketball.de/SUMMER-LEAGUE.