ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

WGSH bleibt Premiumsponsor

Wohnungsgenossenschaft und SEAWOLVES fiebern der neuen Saison sehnsüchtig entgegen

Die Wohnungsgenossenschaft Schiffahrt-Hafen Rostock eG (WGSH) steht weiter treu an der Seite des EBC Rostock e.V. und den ROSTOCK SEAWOLVES.

Die langjährige Partnerschaft als Premiumsponsor umfasst das Engagement in der Grundschulliga als Goldpartner im Projekt „Basketball macht Schule“ und das Sponsoring des beliebten Maskottchens Wolfi als ausdrucksstarken Image-Träger des Rostocker Zweitligisten. Besonders beliebt bei den Heimspielen in der StadtHalle Rostock ist Wolfis Pausenaktion mit der WGSH-T-Shirt-Kanone. Dabei schießt das Maskottchen mit der speziell entwickelten Kanone T-Shirts ins Publikum.

„In der kommenden Saison, die hoffentlich nicht mehr allzu lang auf sich warten lässt und auf die wir alle gespannt hinfiebern, wird die WGSH weiterhin an der Seite der SEAWOLVES stehen. Damit sind sie auch in dieser schwierigen Zeit ein zuverlässiger Partner”, sagt André Jürgens, 1. Vorsitzender des EBC Rostock e.V.

Neben dem Sponsoring des Profikaders bei den ROSTOCK SEAWOLVES ist die WGSH auch Gold-Partner des sozialen Projektes „Basketball macht Schule”. Dieses ist ein ganz besonderes Herzstück des Vereins: Hierbei kommen Trainer direkt in die Schulen und bringen den Schülern und Schülerinnen das Basketballspielen bei. Dadurch gelangt der Sport direkt zu den Kindern, ohne einen großen familiären Aufwand bewältigen zu müssen. So können möglichst viele Kinder den Basketballsport für sich entdecken.

Die WGSH als verlässlichen Goldpartner an der eigenen Seite des Vereins zu wissen, ist ein wichtiges Zeichen.