Körbe satt beim WIRO-Fest

Am vergangenen Samstag, 11.06.2016, war der EBC Rostock zu Gast beim fünften WIRO-Sommerfest in der Langen Straße. Die Rostocker Basketballer präsentierten sich in der „Sportarena“ vor dem „Radisson Blu Hotel“ mit einer mobilen Korbanlage. Zusammen mit Fußballern, Inline-Hockey, Volleyballern und Fechtern gehörte der EBC Rostock zum sportlichen Teil des bunten Treibens in der Innenstadt von Rostock.
Mit strahlendem Sonnenschein begann der Sporttag in der „Sportarena“ in der Langen Straße und schnell füllte sich der Korb der Basketballer mit Leben. Jeder, der mal auf den Korb werfen wollte, konnte dieses auch in lockerer Atmosphäre gern mal ausprobieren. Der bester Werfer konnte sich sogar über Freikarten zum ersten Saisonspiel der ROSTOCK SEAWOLVES für die kommenden Jagdsaison in der Stadthalle freuen.
Das Angebot auf der Veranstaltungsmeile „Lange Straße“ war aber noch um einiges vielfältiger. Bauchtanz, Modenschau, Kinderschminken, Circus, Tombola, eine Showbühne und viele verschiedene Stände sorgten für beste Stimmung bei den Besuchern.
Höhepunkt in der „Sportarena“ war der Besuch von Wolfi, dem Maskottchen der ROSTOCK SEAWOLVES. Angetan von der tollen Stimmung und dem bunten Treiben mischte sich der sympathische Wolf unter die Massen, probierte sich beim Surfen oder drehte seine Runde mit dem Segway. Zum sportlichen Schlagabtausch trafen sich die Jugendmannschaften vom EBC Rostock und zeigten ihr Können. Neben der Treffsicherheit präsentierten sie auch im freien Spiel, was sie schon alles in ihrer noch jungen Karriere gelernt haben.

[nggallery id=45]