Talents wollen nächsten Sieg

Nach dem ersten 81:64 Auswärtssieg bei der BG Halstenbek/ Pinneberg vor zwei Wochen, gehen die EBC Rostock Talents am Sonntag, den 01. November ins nächste wichtige Heimspiel. Um 12 Uhr empfängt das Team um Trainer Krists Plendiskis in der OSPA | Arena den Tabellenelften der 2. Regionalliga Nord, die BG Hamburg-West.
Die Freude über den ersten Saisonsieg wurde in den vergangenen zwei Wochen durch diverse Verletzungen getrübt. „Diese zwei Wochen sind leider nicht so verlaufen, wie ich es mir erhofft habe,“ sagt der Coach Krists Plendiskis. Wichtige Spieler wie Lukas Rath, Jörn Galdiers und Clemens Schiek, haben mit Verletzungen zu kämpfen. Auch Neuverpflichtung Zbingiew Owczarek steht den Talents für dieses Spiel noch nicht zur Verfügung (Grund: Zwei Spiele Sperre zwecks Ummeldung von den Rostock Seawolves zu den EBC Rostock Talents). Der Rest der Mannschaft konnte im Training trotzdem Vollgas geben und die „Hausaufgaben“ wurden erledigt. Trotz der dünnen Personaldecke, brennt die Mannschaft auf den zweiten Saisonsieg und will vor heimischer Kulisse am Sonntag in der Tabelle weiter nach oben klettern.
Aufbauspieler Dominik Breitschuh freut sich auf das Spiel gegen die BG Hamburg-West: „Der Sieg vor zwei Wochen war wichtig für uns und fühlt sich immer noch verdammt gut an. Wir wollen am Sonntag wieder alles geben um ein gutes Ergebnis zu erzielen und den zweiten Sieg der Saison einzufahren.“

Auf einen Blick

12:00 Uhr: EBC Rostock Talents – BG Hamburg-West ( OSPA | Arena , Tschaikowskistraße )