Herren 5 brennen auf Sieg

Am kommenden Sonntag, 25. Oktober kommt es zum Lokalderby zwischen den Herren 5 des EBC Rostock und der 2. Mannschaft von BIG Rostock. Ab 13:00 Uhr springt der Ball in der Sporthalle der Werkstattschule in der Pawlowstraße 16. Die Herren 5 werden alles daran setzen, das erste Aufeinandertreffen in dieser Saison für sich zu entscheiden.
Am vergangenen Sonntag mussten die Akteure der Herren 5 eine schmerzhafte Heimniederlage gegen die 1. Mannschaft von der BIG Rostock hinnehmen. In einem bei Beginn noch ausgeglichenen Spielverlauf waren es die BIGler, die sich von Viertel zu Viertel steigerten und am Ende einen deutlichen 74:57-Saisonsieg einfahren konnten.
Die Vorsätze der Herren 5 stehen und man hat ein klares Ziel vor Augen. So wurde unter der Woche noch einmal intensiv an diversen „Baustellen“ im Training gearbeitet, um den perfekten Rhythmus im Zusammenspiel zu bekommen und die Negativ-Serie von zwei Niederlagen in Folge zu beenden. Zurzeit rangiert man auf dem sechsten Tabellenplatz und ist bestrebt, sich weiter nach oben zu kämpfen.
Der Saisonverlauf des Gegners BIG 2 ist schnell beschrieben. Nach einer 40:77-Niederlage Anfang Oktober gegen die eigene erste Mannschaft, gewann man das zweite Saisonspiel im Nachgang am „Grünen Tisch“ gegen die Wismar Bulls, die durch einen nichteinsatzberechtigten Spieler im Kader eine 0:20-Wertung in Kauf nehmen mussten. So steht man mit einer ausgeglichenen Bilanz auf dem fünften Tabellenplatz vor dem Herren-5-Team vom EBC Rostock.

Stimmen vor dem Spiel

EBC-Flügelspieler Martin Wentzel freut sich aufs Spiel und will den Sonntagnachmittag mit einem Sieg beginnen: „Nach zwei Niederlagen in Folge muss endlich ein Sieg her. Unter der Woche hat die Mannschaft gut trainiert und alle fühlen sich fit für das Stadtderby 2.0“.
BIG Rostock Trainer Ansgar Heuer: „Nach dem Sieg am Grünen Tisch gegen Wismar wollen wir am Sonntag beweisen, dass wir Spiele auch auf dem Feld gewinnen können. Natürlich wird es gegen einen Favoriten auf die Oberligameisterschaft nicht einfach, aber unsere Erste hat am letzten Wochenende vorgemacht, wie es gehen kann. Wir wollen auf jeden Fall unseren Teil zu einer spannenden und fairen Partie beitragen.“
Wer das Spiel nicht verpassen möchte und Duelle in diesem Format liebt, ist herzlich eingeladen.

Auf einen Blick

Sonntag, 25. Oktober 2015
13:00 Uhr BIG Rostock 2 – EBC Rostock Herren 5 (Sporthalle Werkstattschule, Pawlowstraße 16