ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

SEAWOLVES verstärken Kader

Frieder Diestelhorst, Dino Butorac

Die ROSTOCK SEAWOLVES haben in der Winterpause ihren Kader verstärkt. Mit dem kroatischen Guard Dino Butorac und dem deutschen Flügelspieler Frieder Diestelhorst konnten die Wölfe zwei erfahrene Spieler bis zum Saisonende verpflichten.

„Nach der Veränderung unseres Kaders durch den Abgang von Jeffrey Martin und dem längeren krankheitsbedingten Ausfall von Zaire Thompson haben wir nun reagiert und mit Dino Butorac einen erfahrenen Spieler für uns gewinnen können, der auf beiden Guard-Positionen einsetzbar ist. Ich bin sehr froh, dass Dino sich für uns entschieden hat und helfen wird, unsere Ziele zu erreichen“, erklärt Coach Ralf Rehberger.

Dino Butorac hat mit seinen 27 Jahren schon viel von der Basketballwelt gesehen. Mit der kroatischen Jugendnationalmannschaft gewann er 2009 Bronze bei der U19-WM in Neuseeland und erreichte ein Jahr später das EM-Halbfinale in seinem Heimatland. Der 1,91 Meter Guard startete seine Profikarriere beim kroatischen Spitzenclub Cedevita Zagreb, für den er von 2009 bis 2011 spielte. Danach ging er in Bosnien, Montenegro, Schweden, Ungarn und Groß-Britannien auf Korbjagd. Zuletzt war er beim kroatischen Aufsteiger KK Jazine-Arbanasi Zadar aktiv und legte im Schnitt 11,5 Punkte, 4,2 Rebounds und 2,5 Assists auf. Butorac war an seinen vielen Stationen durchaus erfolgreich: In Bosnien und Herzegowina gewann er 2012 das Double aus Meisterschaft und Pokal, in Schweden feierte er 2014 und 2015 den Ligatitel.

Frieder Diestelhorst spielte zuletzt in der Saison 2016/2017 für den Regionalligisten TSV Oberhaching Deisenhofen. Bei den Oberbayern sammelte der 30-jährige Local Player 16,8 Punkte und 4,4 Rebounds pro Spiel. Der frühere U20-Nationalspieler startete seine Basketballkarriere beim Mitteldeutschen Basketball Club in der Saison 2005/2006, für den fünf Jahre lang auf Korbjagd ging und mit dem er in der Spielzeit 2008/2009 den Aufstieg in die Basketball-Bundesliga feierte. Nach Stationen in in der ProA bei Jena und Würzburg spielte Diestelhorst von 2011 bis 2015 bei den BSW Sixers in der 2. Basketball-Bundesliga ProB, ehe er zur Saison 2015/2016 nach Halle wechselte, dort in der 2. Regionalliga auf Korbjagd ging und 18,1 Punkte im Schnitt erzielte.

Coach Rehberger über Diestelhorst: „Mit Frieder kommt ein weiterer erfahrener Spieler zu uns, der ebenfalls auf zwei Positionen zuhause ist. Mit seiner physischen Spielweise und seinem großen Ehrgeiz passt er sehr gut zu uns. Ich bin sehr froh, dass Frieder an Bord ist und hoffe, dass er uns schnellstmöglich helfen kann.“

Profil von Dino Butorac:

Geboren am 08.10.1990 in Požega (Kroatien)
Nationalität: Kroatien
Position: Guard 
Größe: 191 cm

Profil von Frieder Diestelhorst:

Geboren am 11.04.1987 in Halle (Saale)
Nationalität: Deutsch
Position: Forward
Größe:  201 cm