ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

LIVE: Mac Fly & Jeriel Davis

Die Basketballheimspiele der EBC ROSTOCK SEAWOLVES sind seit Jahren eines der attraktivsten Sportevents in Rostock. Nicht nur großartiger Sport, sondern auch bei fast jedem Heimspiel ein super Programm abseits des Feldes. Ob es nun die Spieltage der Sponsoren sind, wie der Schiffahrt-Hafen-Tag, der Warnowtunnel-Tag oder im November diesen Jahres der WIRO-Tag, es ist immer Action in der OSPA Arena.

„Wir wollen die Zuschauer und Fans begeistern. Dazu gehört nicht nur Basketball, sondern auch eine Menge Action in den Pausen des Spiels. Jetzt am Wochenende haben wir wieder zwei Künstler aus Rostock, die den Unternehmer-Tag, das ist das Motto an diesem Spieltag gegen Aschersleben, eröffnen werden,” gibt Christian Stecher, EBC-Marketing, Einblick in die Planungen vom Samstagabend.

Die beiden Musiker sind Mac Fly und Jeriel Davis, die zusammen zwei Songs performen werden, von denen einer („Take the world by storm) auf der nächsten Single der Jungs erscheinen wird. Mac Fly ist kein unbekannter beim Basketball, denn er hatte schon beim OSPA – ALL STAR DAY einen Auftritt.

Wie kommen die beiden eigentlich zum Basketball? Die beiden Produzenten von 24/7 Studio, Enrico Wolf und Konrad Maschke, haben zusammen in der vergangenen Saison mit Ostmaul die SEAWOLVES-Hymne produziert und sind seit dem Dauergäste. Konrad alias Mac Flay: “Mauler hat uns infiziert und seit dem ersten Besuch in der OSPA Arena haben wir eigentlich jedes Spiel der Seawolves gesehen.” Jeriel hingegen war noch nie beim Basketball, spielt aber gelegentlich im Sommer Streetball: „Ich bin eigentlich ein hobbymäßiger Musiker und 24/7 Studio haben mich entführt und ich sollte unbedingt mit Mac Fly mal bei den Seawolves Musik machen.”

Also auf geht’s in die OSPA Arena am Samstagabend und den Auftritt der beiden nicht verpassen. Punktgenau um 19:17 Uhr wird’s laut in der Wolfshöhle. Wir freuen uns …