SEAWOLVES holen Donte Nicholas nach Rostock

Die ROSTOCK SEAWOLVES arbeiten weiter am Kader fĂŒr ihre zweite Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Mit Donte Nicholas nehmen die OstseestĂ€dter den ersten Importspieler unter Vertrag.

Nicholas wechselt aus der ersten Britischen Liga von den Plymouth Raiders zu den SEAWOLVES. Dort kam er in 36 Spielen auf 18,4 Punkte, 10,0 Rebounds, 7,1 Assists und 2,3 Steals im Schnitt. In der abgelaufenen Saison erreichte er mit seinem Team als Achter das Halbfinale der Playoffs, nachdem Plymouth im Viertelfinale den Hauptrundenmeister London Lions besiegte.

FĂŒr den 32-jĂ€hrigen US-Amerikaner ist Rostock die zweite Station in Deutschland; in der Saison 2017/2018 lief der 1,96 Meter große FlĂŒgelspieler fĂŒr die Iserlohn Kangaroos auf und unterlag mit seinem Team damals den SEAWOLVES im Playoff-Halbfinale. Damals war der in Washington, D.C., geborene US-Amerikaner einer der LeistungstrĂ€ger der SauerlĂ€nder in der ProB mit 17,6 Punkten, 8,0 Rebounds, 4,1 Assists und 3,3 Steals pro Spiel. Nicholas kam im Halbfinale gegen Rostock in zwei Spielen auf durchschnittlich 23,5 Punkte, 12,0 Rebounds, 6,0 Assists und 3,5 Steals.

“Ich freue mich auf meine RĂŒckkehr nach Deutschland und auf den Wettkampf in der ProA. Ich habe schon viel ĂŒber die SEAWOLVES gehört und in meiner Iserlohner Zeit bereits dort gespielt. Auch wenn ich damals als Gegner in Rostock war, habe ich schon einen kleinen Vorgeschmack bekommen, wie die Fans und die Organisation sind”, sagt Nicholas. “Ich kann es kaum erwarten, mit unserem Team in die Saisonvorbereitung zu starten und dass es endlich losgeht.”

Nach seiner College-Zeit an der Metro State University in Denver und an der Fresno Pacific University in Kalifornien wechselte der athletische FlĂŒgelspieler zur Saison 2012/2013 fĂŒr ein Jahr in die NBA G-League zu den Santa Cruz Warriors, dem Farmteam der Golden State Warriors, und spĂ€ter zu den Rockville Victors (APBL). Anschließend ging er drei Jahre in Australien fĂŒr die Ansett Blues bzw. Albury Bandits auf Korbjagd, ehe er zur Saison 2016/2017 erstmals bei den Plymouth Raiders unterschrieb.

“Mit Donte Nicholas erhalten wir einen spielintelligenten und vielseitigen Scorer”, erklĂ€rt SEAWOLVES-Manager Jens Hakanowitz. “Mit seiner Erfahrung wird er unseren relativ jungen Kader anfĂŒhren.”

Spielerprofil Donte Nicholas

Geboren: 13.03.1987 in Washington, D.C. (USA)
GrĂ¶ĂŸe: 1,96 m
Position: Shooting Guard

Stationen:
2018-2019 Plymouth Raiders (BBL, GB)
2017-2018 Iserlohn Kangoroos (ProB)
2016-2017 Plymouth Raiders (BBL, GB)
2014-2016 Albury Bandits (SEABL, AUS)
2013-2014 Ansett Blues (DBA, AUS)
2012-2013 Santa Cruz Warriors (GLeague, USA) / Rockville Victors (APBL, USA)
2011-2012 Fresno Pacific University (NAIA, USA)
2009-2011 Metro State University (NCAAII, USA)

Durchschnittliche Statistiken 2018/2019:
36 Spiele; 37:30 Minuten; 18,4 Punkte; 10,0 Rebounds; 7,1 Assists, 2,3 Steals

ROSTOCK SEAWOLVES 2019/2020:
Tom Alte, Martin Bogdanov, Nicolas Buchholz, Kalidou Diouf, Haris Hujic, Michael Jost, Mauricio Marin, Donte Nicholas, Filip Ć kobalj