Nicolas Buchholz steht vor Sprung ins Nationalteam

Nicolas Buchholz vom EBC Rostock e.V. hat Grund zur Freude. Die Landesverbände haben das Rostocker Talent ausgesucht und schicken den 17-jährigen vom 16. bis 19. Dezember 2018 zum Nominierungslehrgang nach Heidelberg.
Vier Tage lang muss sich Nicolas gegen seine Mitkontrahenten aus der gesamten Bundesrepublik behaupten. Beobachtet wird er dabei vom Bundestrainer Patrick Femerling, der am Ende auch die Nominierungen vornehmen wird. Aus den ausgewählten Spielern wird dann die neue U18-Jungen-Nationalmannschaft gebildet.
‚ÄěNicholas hat sich durch seine harte Arbeit und seinen unb√§ndigen Willen, jeden Tag etwas besser zu werden, die Nominierung redlich verdient. Ich w√ľnsche ihm dass er sich bestm√∂glich pr√§sentieren kann und den Rostocker Basketball w√ľrdig vertritt.‚Äú, so der stolze EBC Rostock Jugendkoordinator Stanley Witt.
Der Verein w√ľnscht Nicolas viel Durchhalteverm√∂gen und jede Menge Kraft, um eine Runde weiter zu kommen.