Talents empfangen Kronshagen

Die Weihnachtspause ist vorbei und die EBC Rostock Talents empfangen zum Start ins Neue Jahr den Tabellensiebten der 2. Regionalliga Nord TSV Kronshagen. Am Sonntag, 10.1.2016, um 12 Uhr wird das Team um Headcoach Krists Plendiskis versuchen, die guten Vorsätze in die Tat in der heimischen OSPA | Arena umzumünzen.
Am ersten Spieltag mussten die Rostocker in Kronshagen eine deftige 47:76-Auswärtsniederlage einstecken. Gegen den körperlich starken Gastgeber hatten Rostocks junge Talente offensiv wie defensiv noch das Nachsehen und fanden noch nicht zu ihrem Spiel. Bester Werfer damals auf Seitens des EBC war Highflyer Pavel Mokrys mit 21 Punkten. Fortan konnten die Schleswig-Holsteiner drei Siege in Folge einfahren und präsentierten sich zu Saisonbeginn in Topform. Doch nach dem Hoch kam das Tief und das Team kassierte fünf Niederlagen in Folge, bevor es am 12. Dezember 2015 gegen die zweite Mannschaft vom SC Rist Wedel durch einen 77:71-Heimerfolg und nur eine Woche später mit einem 83:76-Erfolg über die TSG Bergedorf zurück in die Erfolgsspur fand.
Die Talents hatten in der Hinrunde mehrere Höhen und Tiefen zu bewältigen. Man startete in die neue Spielzeit mit drei Niederlagen in Folge, bevor der Knoten am 4. Spieltag platzte und man mit einem 81:64-Auswärtssieg bei der BG Halstenbek/ Pinneberg den ersten Sieg in der Tasche hatte und auf darauf folgenden Spieltag den nächsten verbuchen konnte. Nach zwei anschließenden Niederlagen schaffte man kurz vor Weihnachten mit einem grandiosen 93:70-Auswärtssieg beim TuS Ebstorf den Sprung zurück in die Erfolgsspur und steht momentan auf dem 11. Tabellenplatz der 2. Regionalliga Nord.
„Es wird nicht einfach werden, den direkten Spielrhythmus nach der Weihnachtspause wieder zu finden. Ich denke, wir hätten alle viel lieber den Schwung von dem Spiel gegen TuS Ebsdorf mitgenommen und gleich weiter gespielt. Die Jungs haben dennoch nicht vergessen wie man Basketball spielt und ein Großteil der Mannschaft hat zwischen Weihnachten und Silvester die Zeit in der Halle verbracht, um an ihren Fähigkeiten zu arbeiten. Die Jungs brennen auf das Spiel und hoffen auf eine volle Halle am kommenden Sonntag.“, sagt Trainer Krists Plendiskis.
Alle Anhänger der EBC Rostock Talents sind am Sonntag herzlich ab 12 Uhr in der OSPA | Arena eingeladen, um die Mannschaft lautstark anzufeuern. Der Eintritt ist wie immer frei.
Sonntag, 10. Dezember 2016 
12 Uhr, EBC Rostock Talents – TSV Kronshagen (OSPA | Arena, Rostock)