ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

SEAWOLVES verpflichten BBL-Aufsteiger im Doppelpack

Vom BBL-Aufsteiger zum ProA-Aufsteiger: Die ROSTOCK SEAWOLVES nehmen Martin Bogdanov und Michael Jost vom BBL-Aufsteiger Crailsheim Merlins unter Vertrag. Die beiden Deutschen erhalten jeweils einen Einjahresvertrag bei den Ostseestädtern.

„Die Erfahrung von Martin und Michael auf höchstem ProA-Niveau wird für uns als Aufsteiger von enormem Wert sein. Beide haben in den vergangenen zwei Jahren zusammen in Crailsheim gespielt und kennen die 2. Basketball-Bundesliga ProA sehr gut. Wir freuen uns sehr, dass sie von der Crailsheimer Stierkampfarena in die Rostocker Wolfshöhle wechseln“, sagt SEAWOLVES-Manager Jens Hakanowitz.

Jost spielte in den letzten neun Jahren überwiegend in der 2. Basketball-Bundesliga ProA. Erfahrung im deutschen Oberhaus des Basketball konnte der gebürtige Berliner in der Saison 2009/2010 beim MBC Weißenfels und in der Saison 2015/2016 bei den Crailsheim Merlins sammeln. In jener Saison spielte er in Crailsheim auch mit SEAWOLVES-Schütze Chris Frazier zusammen und kam in 31 Einsätzen auf 3,4 Punkte und 1,3 Punkte in 12 Minuten pro Spiel. In den vergangenen beiden Spielzeit war der 29-jährige Power Forward für die Merlins in der ProA aktiv und feierte im Mai die Vizemeisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die easyCredit BBL.

„Ich freue mich sehr auf die Zeit und Herausforderung bei den ROSTOCK SEAWOLVES. Bei meinem ersten Besuch hat mir das Projekt schon direkt gefallen, sodass es für mich eine recht einfache Entscheidung war, mich für diesen Verein zu entscheiden“, sagt Jost.

Auch Bogdanov war in den vergangenen beiden Spielzeiten für die Merlins in der ProA aktiv. Als Aufbauspieler kam er in der Saison 2017/2018 im Schnitt auf knapp 18 Minuten Einsatzzeit (7,0 Punkte und 3,4 Assists pro Spiel). Zuvor ging der 25-jährige Berliner mit ukrainischen Wurzeln drei Jahre lang für Braunschweig in der BBL bzw. ProB auf Korbjagd, nachdem er zur Saison 2011/2012 seine Heimat verließ und sich für ein Spieljahr dem damaligen ProA-Ligisten Cuxhaven BasCats anschloss. 

„Ich habe mich für Rostock entschieden, weil der Club ambitioniert ist und nächstes Jahr oben mitspielen möchte. Außerdem habe ich von der tollen Fanbase gehört und freue mich, vor 4.000 möglichen Zuschauern zu spielen“, sagt Bogdanov.

Spielerprofil Martin Bogdanov

Geboren: 06.10.1992
Größe: 1,83 m
Position: Point Guard

Stationen:
2016-2018 Crailsheim Merlins (ProA)
2013-2016 Basketball Löwen Braunschweig (BBL)
2013-2015 SG Braunschweig (ProB)
2011-2012 Cuxhaven BasCats (ProA)
2008-2011 Central Hoops (NBBL)
2008-2011 SSV Lok Bernau

Durchschnittliche Statistiken 2017/2018:
36 Spiele; 17:52 Minuten; 7,0 Punkte; 1,4 Rebounds; 3,4 Assists

Spielerprofil Michael Jost

Geboren: 26.09.1988
Größe: 2,04 m
Position: Power Forward

Stationen:
2015-2018 Crailsheim Merlins (BBL, ProA)
2014-2015 ETB Wohnbau Essen (ProA)
2013-2014 USC Heidelberg (ProA)
2011-2013 Paderborn Baskets (ProA)
2010-2011 USC Freiburg (ProA)
2009-2010 Mitteldeutscher BC (BBL)
2009-2010 Science City Jena (ProA)
2007-2009 RSV Eintracht (ProB)

Durchschnittliche Statistiken 2017/2018:
39 Spiele; 12:31 Minuten; 3,7 Punkte; 1,8 Rebounds; 0,9 Assists