ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Erste Neuverpflichtung: Jeffrey Martin kommt

Jeffrey Martin Lich

Die ROSTOCK SEAWOLVES geben die erste Neuverpflichtung für die Spielzeit 2017/2018 in der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord bekannt: Jeffrey Martin wechselt von den Licher BasketBären aus der ProB Süd an die Ostsee. Bei den SEAWOLVES erhält der 23-Jährige einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Saison.

„Ich freue mich riesig auf meine neue Aufgabe bei den SEAWOLVES“, sagt der gebürtige Hamburger, der im Mai bei einem Tryout-Training in Rostock überzeugen konnte.

„Rostock habe ich bisher als sehr schön empfunden und ich bin mir sicher, dass ich sehr oft spazieren und auf Erkundungsreise gehen werde. Ich hoffe, ich werde den einen oder anderen Fan treffen, denn ich habe gehört, dass die Fanbase in Rostock die beste in der 2. Basketball-Bundesliga ProB ist. Ich kann es kaum erwarten, in der Stadthalle vor diesen Fans mein Bestes zu geben und gemeinsam möglichst viele Spiele zu gewinnen!“, fiebert Martin der neuen Saison entgegen. 

Jeffrey Martin kam in der vergangenen Saison 2o16/2017 für Lich auf 28 Einsätze und erzielte in durchschnittlich 23:50 Minuten 11,4 Punkte, 2,4 Rebounds und 2,1 Assists. Dabei traf er 32 Prozent von jenseits der Dreipunktelinie, knapp 42 Prozent aus dem Feld und 78 Prozent seiner Freiwürfe. Zusätzlich war er mit einer Doppellizenz ausgestattet und kam auf zwei Einsätze bei den Giessen 46ers in der easyCredit Basketball Bundesliga (BBL).

Zuvor spielte der defensivstarke Aufbauspieler für Herten, Bremerhaven, Cuxhaven und verschiedene Teams seiner Heimatstadt Hamburg. Am 5. Oktober 2013 debütierte Martin in der höchsten deutschen Spielklasse BBL für die Eisbären Bremerhaven und lief bisher in insgesamt 17 Erstligapartien auf.

„Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, Jeffrey nach Rostock zu holen. Er ist ein schneller, athletischer Guard, der vielseitig einsetzbar ist und zudem als guter Verteidiger gilt. Mit diesen Fähigkeiten soll er uns helfen, unsere Ziele zu erreichen“, freut sich SEAWOLVES-Coach Ralf Rehberger über die erste Neuverpflichtung für die neue Spielzeit.

Jeffrey Martin

Übrigens: In der Saison 2015/2016 spielte Jeffrey Martin mit den Hertener Löwen zweimal gegen die ROSTOCK SEAWOLVES. Damals markierte der 1,90 Meter große Guard insgesamt 24 Punkte, zwölf Rebounds und fünf Assists gegen die Wölfe.

Spielerprofil von Jeffrey Martin:

Geboren am: 13.04.1994 in Hamburg
Nationalität: Deutsch

Position: Point Guard / Shooting Guard
Größe: 190 cm

Stationen als Spieler:
2016-2017: Licher BasketBären (ProB) / Giessen 46ers (BBL)
2015-2016: Hertener Löwen (ProB)
2014-2015: Cuxhaven BasCats (ProA) 
2013-2015: Eisbären Bremerhaven (BBL)
2012-2013: Eisbären Bremerhaven (NBBL)
2011-2012: Piraten Hamburg (NBBL)
2010-2011: Bramfeld (NBBL)

Zum SEAWOLVES-Kader 2017/2018 gehören (Stand: 14. Juni 2017): 

Daniel Lopez, Jeffrey Martin*, Ivo Slavchev, Tim Vogt*

* – Local Player