ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

9. Spieltag: ROSTOCK SEAWOLVES gg. Artland Dragons

Die ROSTOCK SEAWOLVES haben erstmals nach fünf Niederlagen in Folge wieder gewonnen. Mit 98:73 (60:30) besiegten sie die Artland Dragons vor 2.686 Zuschauern in der StadtHalle Rostock und kletterten auf den 13. Tabellenplatz in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Mit einem spielentscheidenden 17:0-Lauf der Rostocker endete die erste Halbzeit. Zehn SEAWOLVES-Spieler punkteten, fünf von ihnen zweistellig. Bei den Gästen kam Malik Dunbar auf 30 Zähler.

Weiterlesen