ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

26. Spieltag: NINERS Chemnitz gg. ROSTOCK SEAWOLVES

Die ROSTOCK SEAWOLVES haben das fünfte Auswärtsspiel in Folge verloren. Beim Tabellenführer NINERS Chemnitz unterlagen die Wölfe deutlich mit 109:82 (59:34) und belegen nach der höchsten Saisonniederlage den elften Platz in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Zach Lofton erzielte eine persönliche Bestleistung von 39 Zählern (9/13 Dreier).

Weiterlesen