ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Viertelfinale, Spiel 3: Gießen vs. Seawolves

Die ROSTOCK SEAWOLVES stehen im Halbfinale der Playoffs in der 2. Basketball-Bundesliga ProB. In einem dramatischen Entscheidungsspiel setzten sich die Wölfe bei den Depant GIESSEN 46ers Rackelos mit 93:89 nach zweifacher Verlängerung durch und gewannen die Viertelfinalserie mit 2-1. Nach einer starken ersten Halbzeit übernahmen die Gastgeber vor 867 Zuschauern in der Gießener Sporthalle-Ost das Kommando und führten drei Minuten vor Schluss mit zehn Punkten. Danach starteten die SEAWOLVES ihre Aufholjagd und lagen zum Ende der regulären Spielzeit nach einem Freiwurf von Dennis Teucher mit 67:66 vorn. Doch der Jubel von der Bank kostete ein technisches Foul, so dass Gießen an der Freiwurflinie die Verlängerung herbeiführte. In den beiden Extraschichten lieferten sich beide Teams einen erbitterten Kampf. Zum Ende der zweiten Overtime entschied Brandon Lockhart mit fünf Punkten in der Schlussminute diesen Basketballkrimi. Topscorer der Partie war Bill Borekambi mit 27 Punkten.

Weiterlesen