ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Achtelfinale, 1. Spiel: Seawolves vs. Schwelm

Die ROSTOCK SEAWOLVES sind erfolgreich in die Playoffs der 2. Basketball-Bundesliga ProB gestartet. 3.364 Zuschauer in der StadtHalle Rostock feierten einen 93:68-Heimsieg am OSPA-Spieltag über die EN BASKETS Schwelm. Damit gehen die SEAWOLVES in der „Best-of-Three“-Achtelfinalserie mit 1-0 in Führung. Nach einer offenen ersten Halbzeit steigerten sich die Wölfe nach dem Seitenwechsel in Angriff und Verteidigung und gewannen mit dem größten Vorsprung in ihrer Playoff-Geschichte. Fünf Spieler der Gastgeber punkteten zweistellig, darunter Topscorer Brandon Lockhart (20). Auf Seiten der Schwelmer sammelte der Litauer Andrius Mikutis 28 Punkte, darunter waren sechs erfolgreiche Dreipunktewürfe.

Weiterlesen