ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

9. Spieltag: ROSTOCK SEAWOLVES – Nürnberg Falcons BC

Zwei Tage nach dem knappen 75:73-Auswärtssieg in Hanau mussten die ROSTOCK SEAWOLVES zuhause bereits die vierte Saisonniederlage verkraften. Vor 2.900 Zuschauern in der StadtHalle Rostock unterlagen die Wölfe den Nürnberg Falcons mit 65:76 (35:46). Die Gäste aus Oberfranken führten die gesamte Partie über. Nach dieser Niederlage rutschen die SEAWOLVES auf den fünften Tabellenplatz in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Vier Rostocker Spieler punkteten zweistellig. Bei den Falcons kam Robert Oehle auf 17 Zähler.

Weiterlesen