ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

7. Spieltag: LOK Bernau – ROSTOCK SEAWOLVES

Die ROSTOCK SEAWOLVES haben ein packendes Ost-Derby bei LOK Bernau mit 73:79 (38:47) verloren. In der ersten Hälfte lagen die Wölfe mit 13 Punkten zurück und konnten im dritten Viertel ausgleichen. Bis zur 34. Minute sahen die 600 Zuschauer einen offenen Schlagabtausch, ehe sich die Gastgeber entscheidend absetzen konnten. Chris Frazier war mit 14 Punkten erfolgreichster Spieler der SEAWOLVES, die weiterhin auf dem sechsten Tabellenplatz stehen. Bei Bernau erzielte US-Forward Dexter Werner 19 Punkte und elf Rebounds.

Weiterlesen