ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

7. Spieltag: FC Schalke 04 – ROSTOCK SEAWOLVES

Die ROSTOCK SEAWOLVES bleiben in dieser Saison auswärts ohne Punkte. Auch das dritte Spiel in fremder Halle ging verloren. Beim Aufsteiger FC Schalke 04 Basketball unterlagen die Rostocker Basketballer vor 450 Zuschauern deutlich mit 73:102 (32:50). Es war die höchste Niederlage überhaupt in der 2. Basketball-Bundesliga ProB. André Murillo und Jarvis Davis erzielten zusammen 44 Zähler für die SEAWOLVES, die nach sieben Spieltagen weiterhin auf dem elften Tabellenplatz stehen. Bei den Gastgebern, die 13 Dreipunktewürfe verwandelten, punkteten fünf Spieler zweistellig.

Weiterlesen