ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

3. Spieltag: ROSTOCK SEAWOLVES – LOK Bernau

Die ROSTOCK SEAWOLVES feiern im dritten Saisonspiel den ersten Sieg. Mit 82:79 (35:31) gewinnen die Hanseaten das Ost-Derby gegen den Tabellenführer LOK Bernau. Der Aufsteiger aus Brandenburg musste nach 43 ligaübergreifenden Siegen in Folge das Parkett erstmals wieder als Verlierer verlassen. Vor 1.750 Zuschauern in der StadtHalle Rostock bewiesen die SEAWOLVES Kampfgeist, Herz und Leidenschaft bis zur letzten Sekunde. Jarvis Davis erzielte die letzten neun Punkte für die Rostocker, davon sechs in den letzten zehn Sekunden. Nach Spielende war der US-Guard mit 21 Punkten bester Korbjäger der Gastgeber, gefolgt von André Murillo (19) und Franz Winkler (14). Bei den Gästen aus Brandenburg kam Pierre Bland auf 18 Punkte und sechs Korbvorlagen.

Kompletten Spielbericht lesen