ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

25. Spieltag: PS Karlsruhe LIONS – ROSTOCK SEAWOLVES

Nach drei Siegen in Folge mussten die ROSTOCK SEAWOLVES eine Niederlage einstecken. Bei den PS Karlsruhe LIONS unterlagen die Hanseaten vor 1.253 Zuschauern mit 76:92 (47:42). Die Wölfe liefen über weite Strecken einem Rückstand von bis zum 17 Punkten hinterher und konnten vor allem LIONS-Forward Orlando Parker (37 Punkte, 11 Rebounds) nicht stoppen. Bei den Rostockern punkteten drei Spieler zweistellig. Am Sonntag treffen sie im Heimspiel auf Hanau.

Weiterlesen

You must be logged in to post a comment Login