ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

24. Spieltag: Uni Baskets Paderborn – ROSTOCK SEAWOLVES

Die ROSTOCK SEAWOLVES haben bei den Uni Baskets Paderborn mit 92:81 (46:30) gewonnen. Beim elften Auswärtssieg – im zwölften Spiel in fremder Halle – überzeugten die Wölfe mit Defense, Zusammenspiel und Cleverness in der Schlussphase. Trotz zwischenzeitlicher 19-Punkte-Führung der SEAWOLVES ließen sich die Gastgeber vor 1.524 Zuschauern in der Maspernhalle nicht abschütteln. In der Schlussphase blieben die Rostocker, die weiterhin Dritter der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA bleiben, cool und sicherten den 16. Saisonsieg an der Freiwurflinie.