ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

21. Spieltag: ROSTOCK SEAWOLVES – SC Rist Wedel

Die ROSTOCK SEAWOLVES haben das Nordderby gegen den SC Rist Wedel mit 92:84 (40:40) für sich entschieden und den dritten Tabellenplatz in der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord verteidigt. Bis zur 36. Minute war es ein Duell auf Augenhöhe, ehe die Wölfe vor 2.750 Zuschauern in der StadtHalle Rostock wichtige Würfe trafen und sich für die 66:68-Hinspielniederlage revanchierten. Sechs SEAWOLVES-Spieler punkteten zweistellig, darunter das US-Duo Jordan Talbert und Brandon Lockhart mit jeweils 19 Zählern. Bei den Gästen sammelte Steffen Kiese 29 Zähler, darunter waren sieben erfolgreiche Dreier.

Weiterlesen