ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

20. Spieltag: BAWE / Oldenburger TB – ROSTOCK SEAWOLVES

Die ROSTOCK SEAWOLVES unterlagen bei der Baskets Akademie Weser-Ems / Oldenburger TB mit 60:66 (21:32). 400 Zuschauer, darunter über 30 mitgereiste Rostocker Fans, sahen eine intensive Begegnung mit Playoff-Charakter. Nach einer schwachen ersten Hälfte mit nur 21 Zählern bissen sich die Wölfe nach dem Seitenwechsel wieder heran. In der Schlussminute betrug der Rückstand nur noch drei Zähler (58:61), ehe Freiwürfe für die Gastgeber die Partie entschieden. Bill Borekambi war Rostocker Topscorer mit 20 Punkten und elf Rebounds. Die SEAWOLVES bleiben trotz dieser Niederlage auf dem dritten Platz in der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord.

Weiterlesen