ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

19. Spieltag: ROSTOCK SEAWOLVES – FC Schalke 04 Basketball

Die ROSTOCK SEAWOLVES haben das fünfte Spiel in Folge gewonnen und ihren dritten Tabellenplatz in der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProA verteidigt. Vor 3.336 Zuschauern feierten die Wölfe in der StadtHalle Rostock einen dramatischen 84:82-Sieg nach Verlängerung gegen den FC Schalke 04 Basketball. Yannick Anzuluni entschied die Partie mit einem Dreipunktewurf 1,6 Sekunden vor Ende der Overtime. Terrell Harris war mit 23 Punkten erfolgreichster Korbjäger der Rostocker. Bei den Gästen aus Gelsenkirchen sammelte Adam Touray mit 17 Punkten und elf Rebounds ein Double-Double.

Weiterlesen

You must be logged in to post a comment Login