ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

17. Spieltag: ROSTOCK SEAWOLVES – LOK Bernau

Das Ostderby gegen den Tabellenzweiten LOK Bernau endete mit einem deutlichen 76:61-Sieg für die ROSTOCK SEAWOLVES. Die Hausherren zeigten am AOK-Spieltag vor 3.015 Zuschauern in der StadtHalle Rostock eine geschlossene Verteidigungsleistung und erlaubten den Brandenburgern in den ersten drei Vierteln nur 43 Zähler. Mit dem zehnten Saisonsieg bleiben die SEAWOLVES weiterhin auf dem sechsten Tabellenplatz in der 2. Basketball-Bundesliga ProB. Jordan Talbert ragte mit einem Double-Double (21 Punkte, 10 Rebounds) heraus. Chris Frazier (16 Pkt) und Brandon Lockhart (10 Pkt, 8 Assists) punkteten ebenfalls zweistellig. 

Weiterlesen