ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

10. Spieltag: ROSTOCK SEAWOLVES – RSV Eintracht

Eine Woche nach dem bitteren 100:104 nach zweifacher Verlängerung in Itzehoe mussten die ROSTOCK SEAWOLVES die nächste Niederlage verkraften. Die Wölfe verloren am „20 Jahre Neue Rostocker“-Spieltag mit 90:108 (46:46) gegen den RSV Eintracht Stahnsdorf vor 1.900 Zuschauern in der StadtHalle Rostock und konnten den Abstand zu den Playoff-Rängen nicht verkürzen. Rostock ist nach zehn Spieltagen Zehnter der 2. Basketball-Bundesliga ProB Nord. Bei den Gastgebern kam Jovonni Shuler auf 24 Punkte. Gäste-Forward Joshua Adeyeye war Topscorer der Partie mit 30 Zählern.

Kompletten Spielbericht lesen