ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Alles Paletti Cup: Coach Škobalj trifft auf sein ehemaliges Team

Am 8. und 9. September ist es wieder soweit. Die ROSTOCK SEAWOLVES begrüßen drei Gastmannschaften und veranstalten das traditionsreiche international besetzte Vorbereitungsturnier im Rahmen der Saisonvorbereitung.

Das Erlebnisdorf Karls präsentiert den Alles Paletti Cup, bei dem sich die SEAWOLVES mit dem dänischen Vertreter TEAM FOG Naestved, dem Ligakonkurrenten NINERS Chemnitz und KS Spójna Stargard aus Polen messen.

Am Samstag (8.9.) um 16:30 Uhr trifft zunächst Stargard auf Chemnitz, um 19:30 Uhr bekommen es die Wölfe mit Naestved zu tun. Am Sonntag geht es um 11:00 Uhr (kleines Finale) weiter, ehe um 14:00 Uhr der Turniersieger ermittelt wird.

Wenn die Wölfe am Samstagabend auf den dänischen Erstligisten treffen, ist es für SEAWOLVES-Coach Milan Škobalj ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Team. Im Sommer 2018 wechselte der Serbe von Naestved nach Rostock. Nun trifft er auf seinen Ex-Club, der von seinem früheren Co-Trainer Chris Gillett gecoacht wird. So steht bei diesem Duell selbstredend auch ein Fünkchen Ehre auf dem Spiel.


Tagestickets für Samstag oder Sonntag kosten jeweils 10 Euro, das Turnier-Tickets mit allen vier Spielen ist für 15 Euro erhältlich auf tickets.seawolves.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen.