ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Ticket-Verkauf fürs Viertelfinale gestartet

Die ROSTOCK SEAWOLVES spielen am Karsamstag, den 31. März 2018, um 19:30 Uhr das 2. Viertelfinale gegen die Depant GIESSEN 46ers Rackelos in der StadtHalle Rostock. Tickets für dieses Playoff-Heimspiel sind ab sofort erhältich – online auf tickets.seawolves.de, im Seawolves Fanshop oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Basketball in der StadtHalle trotz Umbau

Bis Mitte April werden Baumaßnahmen in der StadtHalle Rostock durchgeführt, um das neue Foyer mit dem Bestandsgebäude zu verbinden. Deshalb mussten Anpassungen im Saalplan vorgenommen werden, um das Basketball-Event trotzdem durchführen zu können. Für das Heimspiel am 31. März kann somit eine Gesamtkapazität von 3.000 Zuschauern garantiert werden. 

„Wir sind Frau Burmeister und Ihrem Team von der StadtHalle Rostock sehr dankbar, dass wir in der finalen Umbauphase eine geeignete Lösung gefunden haben, um möglichst vielen Basketballfans die Playoffs zu ermöglichen“, sagt Jens Hakanowitz, sportlicher Leiter der ROSTOCK SEAWOLVES.

Im Innenraum werden nur die Blöcke B (VIP) und E verfügbar sein. Die Blöcke A1, A2, D1, D2 und F1 stehen nicht zur Verfügung. Dauerkarteninhaber werden in den nächsten Tagen per E-Mail kontaktiert. Das Vorverkaufsrecht bleibt bis zum 26. März erhalten.

Bei Fragen ist der Seawolves Fanshop (Lange Str. 20, 18055 Rostock) täglich bis 18 Uhr geöffnet.