ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Stadtwerke Rostock AG verlängern Zusammenarbeit

Die Stadtwerke Rostock AG (SWRAG) bleiben Premium-Sponsor der Rostocker Basketballer. Die SWRAG verlängern ihr Engagement beim Bundesligisten ROSTOCK SEAWOLVES und bauen die Zusammenarbeit im Nachwuchsbereich aus.

„Wir sind stolz, den Weg des Rostocker Basketballs seit vielen Jahren erfolgreich mitzugestalten“, sagt Ute Römer, Vorstand der SWRAG. „Die nachhaltige Unterstützung im Profi- wie auch im Nachwuchssport liegt uns sehr am Herzen.“

Das Energieversorgungsunternehmen unterstützt seit vielen Jahren den Basketballsport in Rostock. Neben der Unterstützung bei den SEAWOLVES investiert die Stadtwerke Rostock AG fortan noch stärker in die Nachwuchsarbeit des Stammvereins EBC Rostock e.V.

„Es ist wichtig, einen solch starken Partner an unserer Seite zu wissen. Wir freuen uns sehr über die weitere Zusammenarbeit mit der SWRAG, vor allem auch im Jugendbereich“, erklärt André Jürgens, 1. Vorsitzender des EBC Rostock e.V.

v.l.n.r.: Thomas Schneider (Pressesprecher, SWRAG), Ute Römer (Vorstand, SWRAG), André Jürgens (1. Vorsitzender EBC Rostock e.V.), Jens Hakanowitz (Sportlicher Leiter SEAWOLVES)

Über die Stadtwerke Rostock AG

Die Stadtwerke Rostock AG ist ein wettbewerbsfähiges, modernes Dienstleistungsunternehmen mit großer regionaler Verbundenheit. Die Mission der SWRAG ist die zuverlässige, umweltschonende und effiziente Versorgung ihrer Kunden mit Strom, Erdgas und Fernwärme.

Weitere Informationen auf swrag.de

Fotos: Joachim Kloock