ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Erstes Testspiel beim VfL Stade

Rostock Seawolves 2017 2018

Für die ROSTOCK SEAWOLVES geht es am Samstag endlich wieder um Korberfolge.

Nach zwei Wochen intensiven Trainings steht am 19. August das erste von insgesamt acht Testspielen vor dem Saisonstart am 23. September auf dem Plan. Die Wölfe reisen dafür zum VfL Stade. Sprungball gegen den Regionalligisten, der in der vergangenen Saison nur knapp am Aufstieg in die 2. Basketball-Bundesliga ProB gescheitert war, ist um 19:00 Uhr im Vincent-Lübeck-Gymnasium (Glückstädter Str. 4, 21682 Stade). 

Alle Spieler im Rostocker Kader sind fit und brennen auf den ersten Test als neu formiertes Team. Immerhin kamen im Sommer neun neue Akteure nach Seawolves City. 

Auch für den Gegner, der seit dieser Saison vom ehemaligen Itzehoer Coach Paul Larysz trainiert wird, ist es das erste Vorbereitungsspiel auf das neue Spieljahr. Dabei wird der Gastgeber noch auf seinen neu verpflichteten US-Aufspielerspieler Yettra Specks verzichten müssen, der erst in einer Woche zum Team stoßen wird. 

Der aktuelle Kader des VfL Stade: Oscar Andres, Jan-Christian Both, Richard Fröhlich, Tom Lipke, Wojciech Rogacewicz, Jamo Ruppert, Philipp Sausmikat, Kristoffer von der Ohe und Yettra Specks.