ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Vier neue Konten bei der OSPA

Die OstseeSparkasse Rostock (OSPA) freut sich über vier neue Kontoinhaber aus den Reihen der ROSTOCK SEAWOLVES. Am Donnerstag eröffneten die Neuzugänge Shawn Gulley, David Rivers, Matt Hunter und André Murillo (v.l.n.r.) je ein privates Konto bei der OSPA in der Dierkower Filiale.

SEAWOLVES-Guard David Markert (rechts im Bild), der bei der OSPA ausgebildet wird, war es vorbehalten, mit seinen neuen Teamkameraden die Kontoeröffnung durchzuführen.

Die OSPA ist seit Jahren ein zuverlässiger Partner für Rostocks Basketballer. Für die vier neuen Wölfe war es eine Herzensangelegenheit, mit dem Hauptsponsor der ROSTOCK SEAWOLVES einen tatkräftigen und kompetenten Ansprechpartner für ihre finanziellen Angelegenheiten zu finden.

„Es ist ein sicheres und angenehmes Gefühl, in Zukunft meine Bankgeschäfte durch das kompetente und serviceorientierte Team der OSPA zu erledigen“, sagt André Murillo über seinen Kontowechsel zur OstseeSparkasse Rostock.