ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Eiswerkstatt spendet 500 Euro für „Körbe für die SEAWOLVES“

Bei der großen Spendenaktion „Körbe für die SEAWOLVES“ bekamen die ROSTOCK SEAWOLVES Unterstützung von ihren Freunden von der Eiswerkstatt Rostock.

In der Filiale am Hopfenmarkt in der Rostocker Innenstadt stand einen Monat einen Spendenbox. Zusätzlich flossen am letzten Schultag (17. Juli) zehn Cent pro verkauftem Eis in die Spendenkasse. So kam ein stolzer Wert zusammen, den die Inhaber der Eiswerkstatt auf insgesamt 500 Euro aufrundeten.

„Wir freuen uns, dass wir die Basketballer mit dieser coolen Aktion unterstützen konnten und freuen uns schon jetzt auf die neue Saison“, sagt Inhaber Felix Rehberg.


Bei der Spendenaktion „Körbe für die SEAWOLVES“ sollen bis zum 31. Juli insgesamt 30.000 Euro gesammelt werden, um Basketballkorbanlage für die StadtHalle Rostock zu finanzieren. Jede Spende wird von der OstseeSparkasse Rostock verdoppelt.

Wer die Spendenaktion der ROSTOCK SEAWOLVES weiterhin unterstützen möchte, kann einen beliebigen Betrag auf folgendes OSPA-Konto überweisen:

EBC Rostock e.V.
IBAN: DE78130500000200100831
Zweck: „Körbe für die SEAWOLVES“