ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Presseschau: „Rostock wird zum Basketball-Mekka“

Der Erfolgsgeschichte der ROSTOCK SEAWOLVES wurde am Dienstag ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Mit 88:82 gewannen die Wölfe gegen die White Wings aus Hanau und qualifizierten sich für das ProB-Halbfinale.

Die Ostsee-Zeitung erhebt Rostock zum „Basketball-Mekka“, denn 939 Zuschauer waren begeistert von diesem hochklassigen Play-Off-Spiel.

150408_OZ

Die NNN überschrieben ihren Spielbericht mit dem gewissen Biss, den die Wölfe im Entscheidungsspiel zeigten.

150408_NNN

tv.rostock zeigte im Sportblock folgenden Beitrag …

… während Lokalradio LOHRO über das „Meisterstück“ berichtete. André Jürgens (1. Vorsitzender des EBC Rostock e.V.), Sebastian Wild (Coach) und Tim Vogt (Spieler) kommen zu Wort.


SEAWOLVES TV vom Spiel

Die Hebeisen White Wings Hanau haderten in ihrem Nachbericht mit eigenen Schwächen und scheiterten aus ihrer Sicht vor allem an Yannick Anzuluni.

Im Hanauer Anzeiger haben sich die White Wings vergeblich gegen Seewölfe gewehrt.

150904_Hanauer

Auch die Spanischen Presse vermeldete den Sieg der SEAWOLVES um Center Daniel Lopez.