ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Eiszeit bei den SEAWOLVES-Heimspielen

Am 31. Januar öffnet die Eiswerkstatt im Herzen Rostocks (Kröpeliner Str. 18, 18055 Rostock) wieder ihre Pforten. In der ersten und einzigen Original DDR Softeis- und Frozen Joghurt-Bar gibt es leckere Eis- und Kaffeespezialitäten, Waffeln, Shakes und Limonaden.

Wer nicht bis zum Monatsende warten kann, ist bei den Heimspielen der ROSTOCK SEAWOLVES genau richtig. Denn hier gibt es neben der heißen Action auf dem Parkett die richtige Abkühlung in den Pausen. Das Eis-Fahrrad der Eiswerkstatt ist bei jedem Heimspiel dabei und versorgt die Zuschauer mit vielen köstlichen Eisvariationen.

Am 17. Januar gegen die Dresden Titans (Stadtwerke-Tag) und am 31. Januar gegen die DRUFF! Baskets Braunschweig macht das Eis-Fahrrad wieder halt in der OSPA | Arena. Auch bei den drei weiteren Heimspielen der aktuellen Hauptrunde (14.2. gg. Magdeburg, 28.2. gg. Wedel und 7.3. gg. Recklinghausen) wird die mobile Eiswerkstatt dabei sein.

„Wir sind begeistert von der Atmosphäre bei den SEAWOLVES und freuen uns, wenn wir in der hitzigen Atmosphäre bei den Spielen für eine coole Abwechslung sorgen können“, sagt Inhaber Felix Rehberg.

no images were found