ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Buntes Programm gegen Itzehoe am SAPHENION-Tag

Erfolgreicher kann ein Basketballabend in der OSPA | Arena nicht verlaufen! Das war der O-Ton nach dem letzten SAPHENION-Tag, bei dem die SEAWOLVES-Fans im Freudentaumel durch die Arena liefen und den Aufstieg der Wölfe in die 2. Basketball-Bundesliga ProB feierten.

Es war auch ein ganz besonderer Tag für den Partner der Basketballer, denn es war nicht nur ein tolles Spiel, sondern auch ein gelungenes Event für die SAPHENION-Praxisklinik für Gefäßerkrankungen und Venenzentrum.

SaphenionAd

Die Praxisklinik für Gefäßerkrankungen SAPHENION in Rostock unter Leitung von Dr. Ulf Zierau hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge aufstrebende Mannschaften wie die Rostock Seawolves und Rostock Griffins (American Football) zu fördern.

Auch in der neuen Saison unterstützt die SAPHENION Praxisklinik Rostocks Korbjäger und präsentiert den SAPHENION-Tag gleich zwei Mal.

Zum Auftakt am kommenden Sonntag haben die Verantwortlichen der SEAWOLVES und Dr. Ulf Zierau ein buntes Rahmenprogramm zusammengestellt, um die Zuschauer wieder zu begeistern. Es warten tolle Aktionen in den Pausen und hoffentlich ein spannendes Spiel gegen die SC Itzehoe Eagles.

Das Programm am SAPHENION-Tag (30.11.2014):
16.00 Uhr: offizielle Eröffnung
1. Viertelpause: Schlumpfrennen
Halbzeitpause: 1000 EUR Money Shot präsentiert von der SAPHENION-Praxisklinik für Gefäßerkrankungen und Venenzentrum
3. Viertelpause: OSPA Family Challenge

Das Team der SAPHENION-Praxisklinik für Gefäßerkrankungen und Venenzentrum sowie die ROSTOCK SEAWOLVES wünschen am 30. November gute Unterhaltung in der OSPA | Arena im Spiel gegen die SC Itzehoe Eagles.

Saphenion04
linkes Bild: Yannick Anzuluni kurz vor der „Operation Basketball“.
rechtes Bild (v.l.n.r.): Dr. Ulf Zierau, Jarrell Crayton, Yannick Anzuluni, Christian Stecher