ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Jarrell Crayton neu im Frontcourt

Es geht Schlag auf Schlag bei den ROSTOCK SEAWOLVES und nur zwei Tage nach der Bekanntgabe des zweiten Neuzugangs, kommt mit Jarrell Crayton der nächste Kracher an die Ostsee. Mit der Verpflichtung des 23-jährigen Amerikaners kann Coach Wild die Planungen auf den Ausländerpositionen vorerst abschließen und hat in Crayton seinen absoluten Wunschspieler auf der Position des Forwards bekommen. Der US-Boy spielte zuletzt bei Thor Ak in der isländischen 1. Division und überzeugte dort vor allem mit seinem energiegeladenen Spiel. Crayton führte sein Team bis ins Halbfinale, wo er dann gegen den späteren Vizemeister Hottur ausschied.

Der Neuzugang aus Bellevue Nebraska spielte in seinem letzten Collegejahr an der Montana State University (NCAA D2) und erzielte dort in 27,5 Minunten 16,0 Punkte, 7,6 Rebounds, 1,5 Steals, 1,0 Assists und 0,7 Blocks pro Spiel. Nach dem College wählt er den Weg nach Europa und fand seinen ersten Stopp in der 1. isländischen Division. Hier überzeugte er in der Saison 2013/2014 die Basketballkenner und holte sich die von eurobasket.com vergebene Auszeichnungen Center des Jahres. Auch ins „All 1st Team“ sowie ins Team der besten Ausländer der Liga wurde Jarrel gewählt.

Coach Wild zur neuen Verpflichtung der Rostocker: „Jarrell ist ein extrem athletischer und vielseitiger Spieler, der unseren Frontcourt auf allen Ebenen verstärken wird. Er hat eine hervorragende Saison in Island hinter sich, die direkt an eine bemerkenswerte College-Karriere anschloss. Jarrell ist also nicht nur sehr talentiert, sondern auf hohem Niveau auch sehr erfahren. Bei seinen vielseitigen offensive Qualitäten, seiner physischen Spielweise und beeindruckender Explosivität, freue ich mich besonders auf den Einfluss, den Jarrell defensiv für unser Team haben wird. Als starker Rebounder, Shot-Blocker und körperbetonter Verteidiger auf allen Positionen, passt Jarrell natürlich perfekt in unser Konzept. Auch die besten Fans der Liga können sich auf Jarrell als emotionalen Spieler mit Highlight Potential freuen. Welcome to the SEAWOLVES Family Jarrell!“

Jarrel Crayton zu seinem Engagement bei den SEAWOLVES: „Ich bin aufgeregt nach Rostock zu kommen, um ein Teil des Programm zu werden. Ich weiß nicht, was die Saison für uns bringen wird, aber mit der richtigen Einstellung und Arbeitsmoral werde ich bereit sein für die Herausforderung.“

Statistiken Jarrell Crayton Thor Ak Saison 2013/2014

Durchschnittswerte: 20,9 Punkte, 12,2 Rebounds, 2,1 Assists, 2,3 Blocks
Durchschnittsquoten: 63,5% 2-Pkt. Würfe, 28,6% 3-Pkt. Würfe, 55,0% Freiwürfe

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.