ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

Lizenz für die ProB erhalten

Am 28.03.2014 wurden durch den EBC Rostock die Anträge zum Lizensierungsverfahren der 2. Bundesliga ProB pünktlich per Einschreiben an die neue Liga gesendet. Erstmals hatte der Verein sich intensiv mit dieser Thematik beschäftigt und viele Kräfte mobilisiert, um einen entsprechend fundierten Antrag einreichen zu können. Am gestrigen Mittwoch, 07.05.2014, kam dann die freudige Mitteilung der AG 2. Bundesliga (Die Junge Liga), dass der EBC Rostock die 1. Stufe des das Lizensierungsverfahren bestanden hat für die 2. Bundesliga ProB wirtschaftlich sowie sportlich zugelassen wird. Die Lizenz wurde in erster Instanz ohne Auflagen erteilt und muss abschließend mit den entsprechenden schriftlichen Nachweisen bis zum 30.06.2014 fundiert werden.

„Wir haben es alle noch genau vor Augen, als am 14.März 2014 in der OSPA Arena unsere EBC Rostock SEAWOLVES den Aufstieg in die 2.Basketball-Bundesliga mit einem dramatischen Sieg gegen Alba Berlin II erkämpft haben. Nun ist es endlich gewiss, der EBC Rostock hat eine Lizenz für die Bundesliga erhalten. Die Freude bei den Verantwortlichen ist natürlich riesengroß! Damit haben wir auch die Bestätigung von der Liga, das unsere Strukturen um den Basketball herum den Ligaansprüchen entsprechen. Es ist ein weiterer Meilenstein für die Geschichte des Rostocker Basketballs. Wir haben uns die Vorgänge im Lizenzierungsverfahren sehr gut abgespeichert, denn diese wollen wir natürlich auch in den weiteren Jahren gerne wieder beantragen. Jetzt heißt es, volle Kraft voraus – Rostock rüstet sich für das nächste Level! Viel Arbeit wartet in den kommenden Wochen auf uns. Das ein oder andere Unternehmen aus Rostock und Umgebung brauchen wir natürlich noch für unsere Ziele, dafür werden sie ein Teil von einem Konzept, welches eigentlich noch in den Kinderschuhen steckt! Kommt an Bord und spürt das Kribbeln ( Dribbeln )!“ freut sich EBC-Vorstand André Jürgens über den positiven Bescheid der 2. Basketball-Bundesliga.

Nachdem Zugang der Lizenz haben die Verantwortlichen absolute Planungssicherheit und können den Fokus jetzt weiter auf die Planungen der nächsten Spielzeit richten. Im Fokus stehen aktuell die Zusammenstellung eines schlagkräftigen Teams und die weitere Sponsorensuche, um das Projekt 2. Bundesliga ProB erfolgreich meistern zu können.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.