ROSTOCK SEAWOLVES BASKETBALL

SEAWOLVES Auftakttraining

Die OSPA Arena war voll mit bissigen Spielern. SEAWOLVES-Coach Sebastian Wild hatte am gestrigen Montag, 12.08.2013, zum ersten offiziellen Trainingsstart eingeladen. Die letzten Wochen arbeiteten die Akteure vorwiegend in kleineren Gruppen mit Wild oder bereiteten sich individuell vor. Doch jetzt wird gemeinschaftlich im Team trainiert.

Insgesamt versammelten sich 12 Basketballer, von denen zwei Spieler als Gäste mit dabei waren, unter anderem auch der ehemalige EBC-Spieler Peter Maischak, der gleich einen Mitspieler von seinem aktuellen Verein Teuchtlingen im Gepäck hatte.

Es war ein sehr intensives und vor allem schnelles Training, was Coach Wild angesetzt hatte. Kein Teilnehmer wollte sich die Blöße geben und auch nur eine  Sekunde verschnaufen. Man sah das Feuer in den Augen lodern und brennende Spuren auf dem Spielfeld. Hier war richtig Dampf an … wie man so schön sagt …

Wir können gespannt sein, wie sich die Jungs in den kommenden Wochen zusammenfinden. Sie verstehen sich bisher alle blendet und helfen sich gegenseitig, da der Großteil des Teams auch seine neue Heimat in der Hansestadt Rostock gefunden hat.

Spielplan 1. Internationaler Hotel IBIS – Cup
07.09.2013 um 17:00 Uhr Halbfinale 1 (Stahnsdorf – Wedel)
07.09.2013 um 19:30 Uhr Halbfinale 2 (SEAWOLVES -Hørsholm)

08.09.2013 um 11:30 Uhr Spiel um den 3. Platz
08.09.2013 um 14:00 Uhr Finale